Kinesiologie - auch speziell für Kinder

Es sind vielfach die Kinder, bei denen durch hohe Belastungen in der Schule oder Konflikte in der Familie große Ängste entstehen. Mit der kinesiologischen Therapie können diese Streßfaktoren hervorragend bearbeitet werden.

Auch Neurodermitis, Hyperaktivität und Legasthenie lassen sich bei Kindern sehr gut durch die Kinesiologie zu einem Heilungsprozeß führen.

Auslöser oder Verstärker dieser Erkrankungen können auf diese Weise gefunden und gelöst werden.

Bild - Vom Heuli zum Smiley