Farblichtbestrahlung

Einzelne Farben wirken auf die menschliche Psyche und den Körper. Das hat schon Johann Wolfgang von Goethe festgestellt, der sich mit diesem Thema intensiv beschäftigte.

Foto Farblichtbetrahlung

Für die Therapie nun spielt die jeweilige Frequenz und Strahlungsenergie eine wesentliche Rolle, da über sog. Biophotonen die Zellen miteinander kommunizieren.

In meiner Praxis wird mittels eines Farblichtstifts eine z. B. ausgetestete Farbe bei psychischen oder körperlichen Problemen, Erkrankungen oder Beschwerden unterstützend eingesetzt. Häufig punktuell an Meridian-Anfangs oder Endpunkten.